Aktionsfonds: Projektideen einreichen bis 2. Mai 2022

Aktionsfonds: Projektideen einreichen bis 2. Mai 2022

Für das QM-Gebiet Beusselstraße, also für die Moabiter Insel westlich der Beusselstraße, stehen auch im Jahr 2022 wieder insgesamt 10.000 € für den Aktionsfonds zur Verfügung. Bewohnerinnen und Bewohner sowie Akteure im Gebiet können bis zu 1.500 € Unterstützung für nachbarschaftliche Aktionen beantragen.

Die Idee soll aus dem Kiez kommen, freiwilliges Engagement unterstützen und den Menschen vor Ort zugutekommen. Eine Übersicht zu den tollen Aktionen 2021 von Fensterkonzert über Afrikanisches Essen to Go bis Kiezkino finden Sie hier.

Haben Sie eine konkrete Projektidee für eine Nachbarschaftsaktion im Hutten- und Beusselkiez und leben oder arbeiten im Gebiet?

Bis Montag, 2. Mai 2022, können Anträge für die erste Antragsrunden dieses Jahr abgegeben werden. Die Aktionsfonds-Jury entscheidet eine Woche später, am 9. Mai über die eingegangen Anträge. Bewilligte Aktionen können voraussichtlich ab dem 11. Mai 2022 starten und bis Jahresende durchgeführt werden.

Wir freuen uns über Ihre/ Eure Ideen und helfen gerne bei der Antragstellung. Wir sprechen Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch und Arabisch.

Hier gibt es weitere Informationen und die Antragsunterlagen. Seit diesem Jahr gibt es einige Änderungen, wir beraten gerne vor der Antragstellung.

Kontakt: Quartiersmanagement Beusselstraße, Katharina Zöller, Telefon: 030/39907195, Mobil (Mo-Do) 0176 16372281, Mail: qm-moabit[at]stern-berlin.de

Dokumente zum Download

Quartiersmanagement Beusselstraße

Rostocker Str. 35
10553 Berlin
Tel. 030 39 90 71 95
Fax 030 39 90 71 97
qm-moabit@stern-berlin.de

S.T.E.R.N.
Gesellschaft der
behutsamen Stadterneuerung mbH

Straßburger Straße 55
10405 Berlin
Tel. 030 44 36 36 10
info@stern-berlin.de
www.stern-berlin.com