News

Vom Tag der Städtebauförderung am 4. Mai 2024 in der Refo-Gemeinde

Am 4. Mai, dem bundesweiten Tag der Städtebauförderung, öffnete die Refo-Gemeinde in der Beusselstraße ihre Pforten und lud zu einer spannenden Führung durch Kirche und Konventsgebäude ein.
Anlass war die Sanierung des Fußbodens der Reformationskirche, der durch die Finanzierung über den Baufonds des Programms Soziale Stadt realisiert werden konnte. 

mehr erfahren...

Europacity - wer bist Du? Das Stadtteilplenum Moabit im Hamburger Bahnhof und ein Kiezspaziergang mit Stadtrat Gothe am 29. April 2024

Sommerliches Wetter am letzten Montag im April und über 60 Leute versammelten sich zum Kiezrundgang auf dem Europaplatz am Hauptbahnhof. Zusammen mit Stadtrat Ephraim Gothe, der im Bezirk Mitte verantwortlich für die Stadtentwicklung ist, wurde das neu entstandene Viertel „Europacity“ erkundet. Beim anschließenden Stadtteilplenum Moabit im Hamburger Bahnhofs wurden die Themen des Kiezspazierganges vertieft.

mehr erfahren...

Jugendküche & Pflanzaktion im Jugendhaus B8 - Kochen, Pflanzen und Spaß haben

In der Küche vom Jugendhaus B8 wird am Mittwoch, den 8. Mai 2024 lecker gekocht! Hast du Lust den Kochlöffel mit uns zu schwingen? Bist du neugierig, was in den Töpfen brodeln wird? Magst du in gemütlicher Runde mit anderen Jugendlichen essen und chillen? Dann bist du hier genau richtig!

  • gemeinsam gerettete Lebensmittel zu kunterbunten Gerichten verwandeln,
  • die Vielfalt an Obst, Gemüse & Co. bestaunen und
  • uns das selbstgemachte Essen schmecken lassen.

 

Davor wollen wir das Jugendhaus B8 für den Sommer vorbereiten. Mit deiner Hilfe! Allerlei bienenfreundliche Blumenzwiebeln und Kräuter sollen eingepflanzt werden und das Jugendhaus künftig mit bunten Farbtupfern schmücken. Pack mit an!

 

mehr erfahren...

Denk Mal am Ort in Moabit – Kiez-Spaziergang „Auf den Spuren von Ottilie Pohl“ am 05.05.

Über 40 Jahre lang wohnte die Kommunistin und Jüdin Ottilie Pohl in Moabit. Sie war im Arbeiter*innen-Milieu verankert und gehörte zu einer Gruppe widerständiger Frauen, die sich als „sooo harmloses Kaffeekränzchen“ tarnte.

Bei einem Spaziergang suchen wir verschiedene Wohnorte Ottilie Pohls auf. Dabei berichtet eine Historikerin von den Recherchen zu Ottilie Pohl und zeigt Dokumente ihrer Verfolgung.

mehr erfahren...
Quartiersmanagement Beusselstraße

Rostocker Str. 35
10553 Berlin
Tel. 030 39 90 71 95
Fax 030 39 90 71 97
qm-moabit@stern-berlin.de

S.T.E.R.N.
Gesellschaft der
behutsamen Stadterneuerung mbH

Straßburger Straße 55
10405 Berlin
Tel. 030 44 36 36 10
info@stern-berlin.de
www.stern-berlin.com